Jahresr?ckblick 2007

„Gro? sind die Werke des Herrn, kostbar allen, die sich an ihnen freuen.“ – Psalm 111:2

Wieder einmal geht ein Jahr zu Ende, viel zu schnell, denkt man manchmal. Die Zeit ist schnelllebig geworden – oft fehlt einem die Zeit und manchmal auch die Kraft einzelne Ereignisse und Begegnungen richtig wahrzunehmen und sich daran zu freuen. Aber gerade die letzten Tage des Jahres 2007 sind ein guter Zeitpunkt sich zu erinnern, Danke zu sagen und sich Ziele f?r das neue Jahr zu setzen. Das vergangene Jahr, insbesondere die drei Monate, die seit dem letzten Rundbrief vergangen sind, waren angef?llt mit viel Arbeit, einigen ?berraschungen und beeindruckenden Begegnungen.

weiterlesen

Rundbrief M?rz 2007

„Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausrei?en, was gepflanzt ist, hat seine Zeit; t?ten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit; weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit; Steine wegwerfen hat seine Zeit, Steine sammeln hat seine Zeit; herzen hat seine Zeit, aufh?ren zu herzen hat seine Zeit; suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit; behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit; zerrei?en hat seine Zeit, zun?hen hat seine Zeit; schweigen hat seine Zeit, reden hat seine Zeit; lieben hat seine Zeit, hassen hat seine Zeit; Streit hat seine Zeit, Friede hat seine Zeit.“ – Prediger 3:1-8

weiterlesen